TU Berlin

Modulbeschreibung zu Geldtheorie u. -politik

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Geldtheorie und -politik

Veranstaltung:
Vorlesung (2 SWS) und Übung (2 SWS)

Inhalt:
Geldtheorie und Geldpolitik.

Adressatenkreis:

  • Volks- und Betriebswirte
  • Wirtschaftsingenieure
  • Mathematiker

Voraussetzungen:
Mikro- und Makroökonomie im Grundstudium (A VWL I - III).

Prüfung:
Klausur am Ende des Semesters.

ECTS
7 Kreditpunkte für das volkswirtschaftliche Vertiefungsstudium (gemäß Diplom-PO VWL/BWL),
6 ECTS fuer das Bachelor- bzw. Masterstudium

Zuordnung:

  • Wahlveranstaltung - Volkswirtschaftliches Vertiefungsstudium
  • Bachelor of Economics
  • Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen

zurück zu allen Modulbeschreibungen

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe